Mietkautionsversicherung Gewerbe/Privat


Mietkautionen sind bei gewerblichen sowie bei privaten Mietern üblich. Unternehmen wie auch private Mieter müssen dem Vermieter eine Mietkaution hinterlegen, wenn sie ein Ladenlokal, Gewerberäume oder eine private Wohnung anmieten. Für den Mieter heißt das, dass in den meisten Fällen dem Vermieter ein Sparbuch mit einigen tausend Euros zu überlassen. Die Alternative hierzu ist eine Mietbürgschaft. Sie schont die Kasse und der Vermieter erhält eine gute Sicherheit.

Kontaktformular



Vorteile der Mietkautionsversicherung

 

  • Liquidität bleibt dem Mieter erhalten

  • ermieter hat eine hohe Sicherheit
  •  

    Zielgruppen

     

  • gewerbliche Mieter

  • private Mieter